weather-image
20°
×

Auf Pilzel und Krankheiten achten

Punktlandung

Die Blätter dieses Kirschlorbeers (Prunus laurocerasus) sehen nicht gesund aus.

veröffentlicht am 16.03.2017 um 17:49 Uhr

Sind sie auch nicht, denn ein Pilz hat sie befallen. Damit steht das immergrüne Gehölz nicht alleine da, denn auch andere nicht das Laub abwerfende Blattgehölze wie zum Beispiel die Glanzmispel (Photinia x fraseri) können unter verschiedenen Pilzerkrankungen leiden. Die unschönen, rostig oder auch schwarz aussehenden Punkte sind nur der Anfang. Die Blätter verlieren nach und nach an Farbe und fallen dann zu Boden. Bei Immergrünen ist das schlecht… Zwar treiben auch sie neues Grün, doch wer den Pilz mit einem systemischen Pilzbekämpfungsmittel frühzeitig angeht, kann den Großteil des Laubs sicher noch retten. Wichtig: Jetzt, da der Frühling in den Startlöchern steht, mit der Behandlung beginnen. Foto: sas



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige