weather-image
19°
×

Seit dem 18. Jahrhundert bekannt, aber erst seit den 1960er-Jahren beliebt

Die Hortensie im eleganten Garten

Mit ihrem klassischen Antlitz repräsentiert die Gartenhortensie grün blühend den Outdoor-Trend „Eco Deluxe“ und trifft zugleich den Lieblingsfarbton für die diesjährige Draußen-Saison: Chartreuse. Voluminös, edel und gleichzeitig filigran mit ihren kleinen Blüten, die sich zu ihrer typisch großen Dolde formen, fügt sich die Gartenhortensie in das Bild. Mit natürlichen Materialien wie Beton, Metall oder Keramik eingefasst und mit metallischen Farben und Goldtönen unterstrichen ist die Inszenierung gelungen.

veröffentlicht am 02.07.2015 um 16:36 Uhr

Hortensien gibt es seit dem 18. Jahrhundert in Deutschland. Sie wurden als Gartenpflanze allerdings erst in den 1960er-Jahren bekannt. Es gibt neben den unterschiedlichen Farben wie Rosa, Blau oder Weiß auch ungefähr 90 verschiedene Arten der Hortensie, die sich leicht durch ihre Wuchsform unterscheiden lassen. Eine wenig anspruchsvolle und doch sehr elegante Art der Gartenhortensie ist die „Rispenhortensie“. Mit ihren fliederartigen Blüten wächst sie auf fast jedem Boden, ob sauer oder neutral. Auch die Lage ist für ihre prächtige Entfaltung ab Juli nicht so entscheidend, denn die Rispenhortensie toleriert pralle Sonne bis Halbschatten.

Wenn eine Gartenhortensie ein Jahr nicht blüht oder nur wenige Blüten ausbildet im Vergleich zu Vorjahren, dann liegt das nicht an der falschen Pflege oder einem falschen Beschnitt, sondern dann sind zumeist die Blütenknospen erfroren. Die meisten Hortensien-Arten bilden ihre Blütenknospen bereits im Vorjahr aus.

In Vorbereitung auf ein weiteres Jahr in voller Blüte sollten bei allen früh blühenden Hortensienarten nur abgestorbene oder erfrorene Triebe geschnitten werden. Spät blühende Hortensien-Arten vertragen einen stärkeren Rückschnitt.

blumenbüro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige