Die Geschichte von Hayri und Şenel Şener in Bildern

Hayri Şener ist 83 Jahre alt. Er kam 1966 aus Denizli im Westen der Türkei als Gastarbeiter nach Hameln. Şener arbeitete zunächst von 1966 bis 1972 bei den Wollwarenfabriken Marienthal in Rohrsen, dann wechselte er zu den Teppichwerken Oka/Vorwerk, wo er bis 2002 arbeitete. Heute als Rentner sei sein Job, "all das zu tun, was die Frau sagt", scherzt er. Seine Frau Şenel Şener (69) heiratete er 1973, woraufhin sie zu ihm nach Hameln zog. Hier arbeitete sie von 1976 bis 1984 bei der AEG. Als Rentnerin heute gebe sie ihrem Mann Aufgaben, wie den Müll rauszubringen, sagt sie scherzhaft. Das Ehepaar pendelt zwischen Deutschland und der Türkei.

 

  • 6 Bilder
    1970: Hayri Şener (3. v. re.) mit Arbeitskollegen in der Wollwarenfabrik Marienthal in Rohrsen.
Bildergalerien