weather-image
22°

Mit Public Viewing und WM-Aktionen

Sommermärchen in Hameln, Teil 2

Das Sommermärchen geht auch 2010 weiter. Ob es für die deutsche Nationalmannschaft allerdings ein Happy End gibt, wird erst am 11. Juli feststehen: Dann findet das Finale der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika statt. Doch schon vier Wochen vorher, ab 11. Juni geht’s los. Auch in Hameln rollt der Ball dann wieder: In der Rattenfänger-Halle und in der Hamelner Altstadt bietet das Hamelner Stadtmarketing in enger Kooperation mit der Sparkasse Weserbergland sowie e.on Westfalen-Weser Aktionen rund um das Thema Fußball an.

veröffentlicht am 18.01.2010 um 12:29 Uhr

270_008_4230998_sm_105_140.jpg

Wer sich jetzt fragt, was Südafrika und Hameln gemeinsam haben, dem sei gesagt:

WM in Südafrika, heißt…

32 Nationen bei 64 Begegnungen an 9 Spielorten in 10 Stadien mit unendlichen Stränden.

WM Aktionen in Hameln, heißt…

32 Partner mit 64 Möglichkeiten an 9 Orten mit 10 Aktionen und einen Weserbeach.

Die Schauplätze für die zehn unterschiedlichen WM-Aktionen sind neun verschiedene Orte in der Hamelner Altstadt. Angedacht sind zum Beispiel Tischfußball-Turniere, Blindenfußball, ein etwas anderes Torwandschießen, ein lebendiges Menschenkicker-Turnier sowie eine unterhaltsame Fußball-Kabarett-Show.

Des Weiteren werden 2010 wieder die beliebten Public Viewings mit Liveübertragungen der Deutschland-Spiele in der Rattenfänger-Halle veranstaltet. Neben diesen Angeboten lädt die fußballfreie Chillzone am Hamelner Weserbeach an der Weserpromenade alle Fußballbegeisterten und Nicht-Fußballfans zum gemütlichen sommerlichen Beisammensein und Verweilen ein. Wer muss da schon nach Südafrika, wenn die WM doch vor der Haustür stattfindet?



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?