weather-image
13°

Am Freitag, 11. Dezember, 20. Dezember verkaufsoffener Sonntag

Lange Nacht in Bodenwerder

Sterntalermarkt mit vielen Aktionen

veröffentlicht am 10.12.2009 um 11:43 Uhr

270_008_4214591_sterntaler.jpg

und langer EinkaufsnachtAm morgigen Freitag um 15 Uhr startet der Sterntalermarkt in der Münchhausenstadt. Weihnachtlich geschmückt laden die kleinen Holzbuden vor der Stadtkirche St. Nicolai zum Bummeln, Schlemmen und Stöbern ein. Über viele Besucher freuen sich auch die kleinen Sängerinnen und Sänger der Singschule um 17 Uhr in der Stadtkirche. Eine lange Einkaufsnacht der Geschäfte der Werbegemeinschaft in Bodenwerder und Live-Musik des Duos „Happy Connection“ schließt sich bis 22 Uhr an.

Mit „olympischen Winterspielen“ – einem spaßigen Wettkampf für Viererteams – und einer Tannenbaumverlosung geht es am Samstag ab 15 Uhr weiter. Tänzerisch und musikalisch wird auch der dritte Advent auf dem Sterntalermarkt in Bodenwerder umrahmt.

Mit einer Afterwork-Party und Live-Musik der Band „4-Delay“ startet das zweite Sterntalerwochenende am Freitag, 18. Dezember. Samstag geht es mit Musical-Melodien der Grundschüler aus Bodenwerder um 14 Uhr um die Welt bevor die Hauptschule zu einem Karaoke-Wettbewerb auffordert. Feurig wird es um 17 Uhr beim Flammenfest; Wiebke Lahmann wird eindrucksvoll ihre Feuerperformance präsentieren. Am vierten Adventssonntag laden die Geschäfte zu einem verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr ein. Und dann kommt auch der Weihnachtsmann schon einmal in Bodenwerder vorbei. Der Shanty-Chor der Marine-Kamerad-schaft Hameln lässt den Sterntalermarkt in Bodenwerder ab 16 Uhr musikalisch ausklingen.

2 Bilder

Zusätzlich zu diesen zwei schwerpunktmäßigen Wochenenden sind die Buden während der Woche vom 14. bis 17. Dezember ab den späten Nachmittagsstunden geöffnet und laden zum geselligen Beisammensein ein. dy



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt