weather-image
13°

Seniorenservicebüro im Eugen-Reintjes-Haus feiert heute offiziell Eröffnung

In Hameln gehören die Älteren zur „Familie im Zentrum“

Ab heute müssen Fragen rund ums Alter nicht mehr unbeantwortet bleiben. Denn das Seniorenservicebüro feiert heute im Eugen-Reintjes-Haus an der Hamelner Osterstraße offiziell Eröffnung und ergänzt somit die Angebote der neuen Einrichtung „Familie im Zentrum“.

veröffentlicht am 18.08.2011 um 06:19 Uhr

Daumen hoch: Das Seniorenservicebüro wird heute eröffnet.

Die Einrichtung „Familie im Zentrum“, die von der Stadt Hameln und den Paritätischen Diensten Hameln-Pyrmont betrieben wird, ist eine der ersten in ganz Niedersachsen.

In Hameln ist das Team des Seniorenservicebüros jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 12.30 Uhr sowie von 14 bis 16.30 Uhr für alle Anliegen der älteren Generation ansprechbar. Die hiesigen Mitarbeiter Nicole Scheumann, Hilke Meyer und Hyun-Hi Oberbeck sind auch telefonisch unter den Nummern 0 51 51 / 57 61 51 oder 0 51 51 / 202 34 96 erreichbar. Wer zum Beispiel Interesse an einer Qualifizierung zum Seniorenbegleiter, Wohnberater oder an anderen Engagements hat, kann sich ebenfalls an die Mitarbeiter wenden. Anlässlich der offiziellen Eröffnung des Seniorenservicebüros am heutigen Donnerstag, 18. August, lädt die Stadt Hameln um 12.30 Uhr zum „Großen Fest in der Kleinen Straße“ ein, zudem auch der niedersächsische Staatssekretär des Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration, Heiner Pott, erwartet wird. Das heutige Eröffnungs-Programm beinhaltet afrikanische Trommel-Rhythmen, Musik vom Shantychor der Marinekameradschaft Hameln und von Ulrich Leveke. Der Treffpunkt für die 2. Lebenshälfte „A.R.A.“ macht „Fit durch Tanzen“, zudem präsentiert sich das Seniorenradio von Radio Aktiv. Der Landfrauenservice Hameln- Pyrmont bietet Torten und Kuchen, zudem gibt es Bratwurst vom Grill.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?