weather-image
23°

Warum Bäume auch Hauswand sein können

Holz – ein guter Baustoff mit Zukunft

Angesichts der Verknappung der fossilen Ressourcen gelten sie als die Rohstoffe und Energieträger der Zukunft: nachwachsende Rohstoffe. Denn bei nachhaltiger Erzeugung und Nutzung stehen sie nahezu unbegrenzt zur Verfügung. Dank der Fähigkeit von Pflanzen, Kohlendioxid aus der Luft aufzunehmen und zu speichern, sind sie zudem weitgehend klimaneutral. Selbst die Abschnittsbretter, die bei der Herstellung von Brettern in den Sägewerken anfallen und früher als Abfall betrachtet wurden, lassen sich weiter verwerten. Sie können nicht nur als Hackschnitzel oder Pellets für die Beheizung des Hauses mit regenerativen Energien sorgen. Sie dienen heute auch zur Herstellung eines ökologischen und klimaschonenden Massivbaustoffes.

veröffentlicht am 10.12.2009 um 17:46 Uhr

Überhaupt nicht schräg: Bäume schonen die Umwelt.

Wandelemente der Massivholzmauer werden exakt nach den Plänen des Architekten vorgefertigt und direkt auf der Baustelle zum Rohbau des Hauses zusammengesetzt. Regionales Holz, kurze Transportwege vom Sägewerk zur Weiterverarbeitung und von dort zur Baustelle schonen das Klima ebenso wie die Eigenschaft von Holz, das gespeicherte CO2 über seine gesamte Nutzungszeit zu binden. Auch danach setzt es nur die Menge wieder frei, die der Baum in seiner Wachstumsphase aus der Luft aufgenommen hat. Der Baustoff eignet sich ebenso wie Mauerwerk zur freien Gestaltung von Architektenhäusern. Raumklimatisch ist er jedoch überlegen, da er die natürlichen Atmungseigenschaften von Massivholz vollständig erhält.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?