weather-image
20°

Eine Traditionsgastronomie in den Händen einer Gastronomiefamilie: Güses eröffnen das Museumscafé

Das Warten hat ein Ende: Am Samstag, 25. April, eröffnet Familie Güse das beliebte „Museumscafé“. Ab 10 Uhr können die Gäste kommen, sehen und staunen, was sich im Stiftsherrenhaus getan hat. Und das ist eine Menge: In einer kurzen Umbauphase von nur drei Monaten wurde die Traditionsgastronomie an der Osterstraße renoviert - neues Mobiliar, eine neue Theke sowie ein neuer Eingangsbereich unterstreichen den Charme des denkmalgeschützten Hauses auf eine ganz besondere Weise. Lassen Sie sich den Duft von Güses Kaffee aus der eigenen Rösterei um die Nase wehen, genießen Sie die Gaumenfreunden aus der traditionellen Konditorei und speisen Sie in angenehmer Atmosphäre im Herzen von Hamelns Altstadt - am Samstag, 25. April, ab 10 Uhr im Museumscafé.

veröffentlicht am 25.04.2009 um 04:05 Uhr

Gabriele, Katja und Dieter Güse freuen sich über die Neueröffnun


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?