weather-image

Pflastersteine, Terrassenplatten oder Stufen sorgen für mediterranes Flair

Dolce Vita im eigenen Garten

Der Aufstieg oder Abstieg zur Terrasse oder in den Garten sowie der Hauseingangsbereich prägen das gesamte Erscheinungsbild eines Hauses. Und schließlich möchte man es ja nicht nur im Inneren schön haben, sondern auch mit einem individuell gestalteten Außenbereich seine ganz persönliche Note unterstreichen. Ob Begrenzung zur Straße, zum Nachbarn oder als architektonische Aufwertung des hauseigenen Gartens – Mauern und Blocksteine sind eine optisch ansprechende Trennung, die unabhängig von der Lage des Grundstücks oder der Geländebeschaffenheit eingesetzt werden können.

veröffentlicht am 23.04.2009 um 08:30 Uhr

270_008_4093376_MZ111_2304.jpg

Vor allem der mediterrane Stil liegt in punkto Außenbereichsgestaltung im Trend. Kein Wunder: Wer hat nicht gerne 365 Tage im Jahr Urlaubsfeeling vor Augen, ein bisschen „La Dolce Vita“ in heimischen Gefilden? Wer dem Außenbereich seines Hauses durch formschöne Pflastersteine, Terrassenplatten oder Stufen, die in verschiedenen Formaten, Oberflächen und Farben angeboten werden, einen südländischen Hauch verleihen möchte, der kann seiner Kreativität mit den vielseitig einsetzbaren Steinen freien Lauf lassen. So wird der Wunsch nach mediterranem Lebensgefühl im eigenen Garten hierzulande Wirklichkeit. Für Böschungsbefestigungen an Treppen, zur Begrenzung von Beeten oder für Einfassungsmauern in einem natürlich anmutenden Umfeld sind Palisaden ideal geeignet. Ihre gebrochenen Kanten und Ecken erzeugen ein einzigartiges Ambiente. In Kombination mit Gestaltungspflastern oder Steinplatten lässt sich das südländische Flair so perfekt abrunden.

Stein auf Stein: Mit Natur- steinen lassen sich Teilbereiche des

Gartens und der Terrasse hervorragend gestalten.

Sie sorgen für mediterranes Flair.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt