weather-image
19°

Von flach bis monumental

Die Spüle – fast schon Kunst

Das Herz der Wohnung schlägt in der Küche. Hier treffen sich Familie und Freunde, es wird gekocht und gegessen, geplaudert und sich ausgetauscht. Wer kochen will wie die Profis, stellt auch besondere Ansprüche an seine Küche – in Sachen Funktion und Design. Villeroy & Boch hat sich auf die Entwicklung und Fertigung von Küchenspülen aus hochwertiger Keramik spezialisiert, die wie gemacht sind für den perfekten Spülplatz.

veröffentlicht am 03.01.2015 um 03:55 Uhr

270_008_7653787_wo102_0301_Spuele2.jpg

Keramikspülen sehen nicht nur hochwertig und chic aus, sie überzeugen auch mit durchdachter Funktionalität. Gerade in modernen Küchen sind zurzeit die aktuellen Flat-Lösungen angesagt, bei denen die Spüle flächenbündig in die Arbeitsplatte integriert ist. Das macht nicht nur optisch etwas her, der gesamte Spülbereich ist so auch besonders leicht zu reinigen und hygienisch sauber zu halten.

Extragroße Becken

und individuelle Farbakzente

Flat-Lösungen bietet die Spülenfamilie Subway von Villeroy & Boch: Hier gibt es Varianten mit extragroßen Becken, mit und ohne Abtropffläche und verschließbarem Restebecken, wahlweise mit Becken rechts oder links und das in passenden Größen für 45er, 50er und 60er Unterschränke. Wer einen noch größeren Effekt erzielen möchte, kann mit Farbe individuelle Akzente setzen. Neben klassischen Weißtönen gibt es starke Trendfarben wie den Grauton Fossil oder den Schlammton Timber. Wer eine zeitlose, helle Farbe sucht, wird bei Crema oder Ivory fündig.

Understatement kommt für die Keramikspüle Metric Art nicht in Frage. Im Gegenteil: Ecken und Kanten werden inszeniert. Funktional überzeugen die deutliche Trennung zwischen Arbeitsfläche und Nassbereich sowie ihre großzügigen Maße. Zur Wahl stehen zwei Varianten, die beide geräumige Becken bieten, in denen man auch sehr große Gefäße bequem reinigen kann. Das Einzelbecken mit großer, vollkommen glatter Abtropffläche und Resteausguss seitlich neben der Armatur passt auf alle Unterschränke ab 60 cm. Als 90er Doppelbecken ohne Abtropffläche und mit mittig angeordnetem Resteausguss ist sie ideal für flexibles Arbeiten rund um die Spüle. Das keramische Eckmodul Monumentum überzeugt gleichermaßen in Sachen Ästhetik wie Funktionalität. Ob zum Vorbereiten, Spülen oder Trocknen - die gesamte Eckfläche wird optimal ausgenutzt, sodass die Arbeitsflächen in voller Größe genutzt werden können. Zusätzlich zu dem großen Hauptbecken gibt es ein verschließbares Restebecken. Trocken- und Nassbereiche sind klar voneinander getrennt. akz-o

Dort spült man gerne: Moderne Küchen können mit kunstvollen Becken ausgestaltet werden, die den praktischen Nutzen mit schickem Design verbinden.

Foto: Villeroy & Boch/akz-o



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt