weather-image

Unsere Top Ten

Ausflugstipps zum 1. Mai

Langes Wochenende – denn der 1. Mai, bekanntlich als Tag der Arbeit ein Feiertag, ist in diesem Jahr ein Freitag. Die Betonung liegt natürlich auf „Frei“. Und das wiederum bedeutet, dass man sich auf den Weg machen sollte, diese Zeit sinnvoll zu nutzen. Zum Beispiel mit einem Besuch im Tierpark, in einem Freizeitpark oder auch in einem guten Restaurant der Region. Ganz wie Sie wollen, liebe Leserin, liebe Leser. Wir haben für Sie ein paar echt tolle Tipps.

veröffentlicht am 28.04.2009 um 06:03 Uhr
aktualisiert am 28.04.2009 um 11:16 Uhr

270_008_4093482_Haemelsche.jpg

Für Abenteurer: Auf ins Rasti-Land! Fahren Sie Wildwasserbahn, heben Sie im Karussell ab oder seien Sie mit dem Bob unterwegs – das macht Spaß.

Für Bärenstarke: Noch haben sie keinen Namen, aber die beiden Kragenbären des Tierparks Bad Pyrmont warten auf Ihren Besuch, liebe Leserin, lieber Leser. Ein bärenstarkes Erlebnis.

Für „Abgehobene“: Endlich wieder Gastronomie am Flugplatz in Kleinenberg. Genießen Sie die Aussicht und lassen Sie es sich schmecken, wenn derweil Segelflugzeuge starten und landen.

Für Romantiker: Schloss Hämelschenburg ist voller Geschichte. Hier können Besucher sich bei einer Führung durch das Schloss in die Vergangenheit „beamen“ lassen, einen Ausflug rund um das alte Gemäuer unternehmen und auch noch gut essen.

Für Einlocher: Es muss ja nicht gleich der große Golfplatz sein, nein, jeder fängt mal klein an. Die Minigolf-Anlage in Bad Pyrmont macht Jung und Alt gleichermaßen Spaß. Putten Sie ein.

Für Genießer: Im Waldhof Unsen gibt’s besonders leckere Vorspeisen, aufregende Wildgerichte und süße Träume als Nachspeise. Und ruhig ist’s dort auf dem Lande auch – guten Appetit.

Für Leckerschmecker: Die Gaststätte am Waldbad in Halvestorf steht für Appetithappen in jeder Hinsicht. Gönnen Sie sich ein paar schöne Stunden.

Für Aufsteiger: Das Restaurant am Bismarckturm bietet nicht nur vielfältige Speisen, sondern auch ein besonders schönes Flair über den Dächern der Nordstadt Hameln.

Für Feten-Fans: Die Waldgaststätte Schliekers-Brunnen in Hameln feiert unter der neuen Führung einjähriges Bestehen. Ab 11 Uhr geht's am Maifeiertag rund mit Bier, Bratwurst und besonderen Angeboten. Außerdem ist für Kinderkurzweil gesorgt, damit Mama und Papa ordentlich entspannen können. Ach so, und am letzten Apriltag wird ab 20 Uhr in den Mai reingefeiert. Viel Spaß.

Für „Geschmacksträger“: Das Auge isst mit, heißt es ja so schön – Hungrige kommen also schon allein beim Anblick des Landhauses Stukenbrock (Zu den Erdfällen) in Bad Pyrmont auf ihre Kosten. Das liegt nämlich im Grünen. An Flair mangelt es also nicht, an köstlicher Auswahl erst recht nicht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt