weather-image
26°

Die Krankheit Diabetes wird immer öfter bei Jüngeren festgestellt

Auch Kinder sind betroffen

Ein gängiges Vorurteil über Diabetes lautet immer noch: „Zucker bekommen nur ältere Menschen“. Doch das stimmt nicht: Seitdem viele Kinder nur noch virtuell Fußball spielen, sich wenig bewegen und ihren Hunger mit Fast Food bekämpfen, erkranken auch ganz junge, übergewichtige Menschen an Diabetes Typ 2, dem fälschlicherweise immer noch so genannten „Alterszucker“. Diabetes bei Kindern erfordert eine altersgerechte, einfühlsame Betreuung. Der Blutzucker sollte durch Medikamente und sinnvolle Ernährung optimal eingestellt werden, damit die Kinder einen weitgehend unbeschwerten Alltag haben.

veröffentlicht am 12.11.2012 um 16:57 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?