weather-image

Wenn Rentner auswandern, sollten sie vorsorgen und einiges beachten / Teils Doppelbesteuerung

Ab in den Süden – das reizt viele

„Wir sind dann mal weg“ – unter diesem Motto verlegen immer mehr deutsche Rentner ihren Wohnsitz im Ruhestand ins Ausland. Eine Umfrage ergab: Sechs Prozent der Befragten planen tatsächlich die Verlegung des Wohnsitzes ins Ausland, 44 Prozent können es sich zumindest gut vorstellen, im Ausland zu leben.

veröffentlicht am 18.08.2011 um 06:20 Uhr

Illustration: djd/Ergo Direkt Versicherungen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt