weather-image

Freiwillige Feuerwehr klagt über antiquierte Ausrüstung

Leben retten mit Uralt-Fahrzeugen

HESSISCH OLDENDORF. Leben retten mit Uralt-Fahrzeugen? In Hessisch Oldendorf ist das Alltag. Die Freiwillige Feuerwehr klagt über antiquierte Ausrüstung, zahlreiche Fahrzeuge im gesamten Stadtgebiet sind mehr als 25 Jahre alt.

veröffentlicht am 24.10.2017 um 17:09 Uhr
aktualisiert am 07.12.2017 um 12:54 Uhr

Zwar hat das Fahrzeug, Baujahr 1965, schon viele Jahre auf dem Buckel, trotzdem ist es der einzige fahrbare Untersatz der Feuerwehr Weibeck. Bei Einsätzen wird es noch regelmäßig genutzt. Foto: ube
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt