weather-image

Landkreis hat zugestimmt – und Aerzens Rat ändert dafür extra die Satzung

Feuerwehr-Fusion ist perfekt

AERZEN. Der Rat des Flecken Aerzen hat zugestimmt: Zukünftig wird es bei den beiden Stützpunktwehren in Aerzen und Groß Berkel sowie den elf Ortswehren je einen Ortsbrandmeister und zwei stellvertretende Ortsbrandmeister geben.

veröffentlicht am 04.01.2018 um 16:19 Uhr
aktualisiert am 04.01.2018 um 17:05 Uhr

Jacken werden zusammengehängt: Voraussichtlich im März wollen die Wehren von Königsförde und Selxen fusionieren. Foto: Dana
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt