weather-image
21°

Gödeke: „Das geht an die Substanz“

Brandsicherheitswachen werden für Feuerwehr zur Belastung

BAD PYRMONT. Das Staatsbad sorgt alljährlich für eine Vielzahl von Veranstaltungen. Was das Publikum freut, wird für die Feuerwehr zunehmend zur Belastung. Die stellt in den allermeisten Fällen nämlich den Brandsicherheitswachdienst, und der ist zeit- und personalaufwendig. Zumal die Zahl der Alarmierungen zunimmt.

veröffentlicht am 23.08.2017 um 15:24 Uhr
aktualisiert am 07.12.2017 um 12:50 Uhr

Die Zahl der Alarmierungen hat für die Pyrmonter Feuerwehr zugenommen. Die Brandsicherheitswachdienste sind eine zusätzliche Belastung für die Freiwilligen. Foto: Archvi/jl
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt