weather-image
×

Tendenz zum Umzug in die Stadt / Seit März 2016 keine Neuzugänge

So leben die Asylsuchenden

SALZHEMMENDORF. Mit der großen Zuwanderungswelle 2015 hat sich ein großer Bedarf an Hilfe und Unterstützung für die Flüchtlinge im Flecken Salzhemmmendorf ergeben. Wie sich die Situation aktuell darstellt, darüber informiert Iris Töpelmann vom Flüchtlingsbüro des Fleckens. Derzeit wohnen 94 Flüchtlinge im ...

veröffentlicht am 03.02.2017 um 16:54 Uhr
aktualisiert am 04.02.2017 um 13:00 Uhr

03. Februar 2017 16:54 Uhr

Maike Lina Schaper
Reporterin / Newsdesk zur Autorenseite

SALZHEMMENDORF. Mit der großen Zuwanderungswelle 2015 hat sich ein großer Bedarf an Hilfe und Unterstützung für die Flüchtlinge im Flecken Salzhemmmendorf ergeben. Wie sich die Situation aktuell darstellt, darüber informiert Iris Töpelmann vom Flüchtlingsbüro des Fleckens. Derzeit wohnen 94 Flüchtlinge im ...

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen