weather-image
×

„9 Lessons and 9 Carols“ in der Marktkirche

Traditioneller Anglo-German-Weihnachtsgottesdienst in Hameln

Der traditionelle Anglo-German-Weihnachtsgottesdienst mit „9 Lessons and 9 Carols“ (neun Bibelstellen und neun Weihnachts- und Kirchenlieder) fand jüngst in Hamelns Marktkirche St. Nicolai statt.

veröffentlicht am 09.12.2021 um 23:22 Uhr

09. Dezember 2021 23:22 Uhr

Der traditionelle Anglo-German-Weihnachtsgottesdienst mit „9 Lessons and 9 Carols“ (neun Bibelstellen und neun Weihnachts- und Kirchenlieder) fand jüngst in Hamelns Marktkirche St. Nicolai statt.

Anzeige

In enger Kooperation mit der Marktkirchengemeinde hatte der British-German-Club Hameln (BGC) in Fortsetzung der britischen Traditionen eingeladen. Dieses war natürlich nach Art, Auflagen und Verhalten an die aktuellen pandemischen Auflagen angepasst, die natürlich alle erfüllt wurden. So waren es dieses Mal zirka 40 Gäste, die der Einladung gefolgt waren.

Ein ausdrücklicher Dank für die Gottesdienstgestaltung geht an Dr. Heike Köhler als Pastorin sowie Colin Taylor, der kurzfristig den ausgefallenen Reverend Downes vertrat. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst durch Kirchenkreiskantor Stefan Vanselow an der Orgel zusammen mit dem Kammerchor Voces Novae, der stimmgewaltig und besonders melodisch den Gesang aus dem Altarraum heraus für alle Anwesenden übernahm.

Die „Lessons“ wurden im Wechsel von Mitgliedern der Marktkirche, dem BGC sowie Oberbürgermeister Claudio Griese vorgetragen. Aus Sicht des Clubs war es eine besondere Veranstaltung für alle Hamelner in der ansonsten kulturarmen Zeit, die notwendig und erforderlich ist.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.