weather-image
21°
×

Vor 35 Jahren: Mao Zedong stirbt – und hinterlässt ein zerrüttetes China

Sogar Blumen galten als bourgeois

Landkreis (mld). Vor 35 Jahren, am 9. September 1976, ist Mao Zedong gestorben und damit einer der einflussreichsten Politiker und Diktatoren des 20. Jahrhunderts. Mao stammt aus der zentralchinesischen Provinz Hunan, wo er im Dezember 1893 als ältester Sohn einer Bauernfamilie zur Welt kam. Sein Leben lang soll er ...

veröffentlicht am 05.09.2011 um 00:00 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige