weather-image
×

Die ersten 150 Liter gehen an Hamelner Papenschule

Rotary Club: Vier Tonnen Äpfel zum Mosten für Grundschulen

HAMELN. Viele Schülerinnen und Schüler der Hamelner Grundschulen sollen sich über leckeren Apfelsaft freuen. Dazu haben die Mitglieder des Rotary Clubs Hameln mehr als vier Tonnen Äpfel geerntet. In der „Nachhaltigkeitswoche“ der Stadtwerke Hameln war letztes Jahr die Idee entstanden, Äpfel zu mosten, die sonst auf Bäumen vergammeln oder auf dem Kompost landen.

veröffentlicht am 16.10.2021 um 11:00 Uhr

Die Kosten für das Mosten übernehmen auch in diesem Jahr wieder die Projektpartner Sparkasse Hameln-Weserbergland, die Volksbank Hameln-Stadthagen sowie die Stadtwerke Hameln, teilen die Rotarier mit. Der Rotary Club unterstütze das „Hands-On-Projekt“ und organisiere das Einsammeln der Äpfel und das Verteilen des Apfelsaftes. Die ersten 150 Liter haben nun Kinder der Hamelner Papenschule entgegengenommen. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige