weather-image
×

Ein Fall für das PK 21

Notruf Hafenkante: Julian Mau am 19. Dezember im TV

Julian Mau ist als Schauspieler sehr gefragt. Demnächst ist der ehemalige Dewezet-Volontär in einer Folge der Krimiserie Notruf Hafenkante zu sehen.

veröffentlicht am 17.12.2019 um 10:00 Uhr

Der junge Marvin Kessler (Julian Mau) wird nach seiner Haftstrafe entlassen. Vor Jahren war er an einem illegalen Autorennen beteiligt, bei dem er ein Mädchen angefahren und getötet hat. Sein Leben in Freiheit währt nicht lange, denn nach der Haftentlassung wird er entführt. Die Polizisten des PK 21 übernehmen den Fall. Steckt der Vater des getöteten Mädchens hinter der Entführung?

Die Erstausstrahlung ist am Donnerstag, 19. Dezember, um 19.25 Uhr im ZDF zu sehen. In der Mediathek ist die Folge ab sofort bis zum 11. März 2020 abrufbar.

ZDF/red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt