weather-image
14°
×

Mit der Drohne übers Golddorf

Entdecken Sie Fuhlen und 26 weitere Orte aus der Vogelperspektive

veröffentlicht am 14.08.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:50 Uhr

Tomas Krause

Autor

Projektleiter digitale Transformation / Schwerpunkt Redaktion zur Autorenseite

Hameln-Pyrmont. Schöner, bunter, nachhaltiger, gemeinschaftlicher – Fuhlen jubelte. Bereits 2011 wurde die 800-Einwohner-Gemeinde Sieger des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“. Auch in diesem Jahr ist der kleine Ort an der Weser wieder dabei. Genau wie Zersen, ist Fuhlen bereits eine Runde weiter im Regionalwettbewerb.

Dass Fuhlen aber nicht nur am Boden schön ist, sondern auch aus der Luft, beweist unser neuestes Drohnenfoto. Aus der Vogelperspektive können Sie das Golddorf von oben erleben. Der Clou: Die Panorama-Aufnahmen sind interaktiv. Das bedeutet, Sie können sich durch Halten und Ziehen der Maus in dem Bild umschauen – können die Ansicht um 360 Grad drehen und können sich an Objekte heranzoomen.

Das Panoramafoto von Fuhlen finden Sie online in unseren Premiumbereich. Dort befinden sich viele hochwertige Multimedia-Formate. Eines davon heißt Fotowelten. In der Rubrik „Stadt-Panoramen“ finden Sie mittlerweile 26 Stadt-Panoramen – von Hameln, Bodenwerder, Bad Pyrmont bis Rinteln. Sukzessive wird das Angebot ausgebaut mit dem Ziel, am Ende alle Orte im Landkreis aus der Luft abzubilden.

Wie das geht? Mit einer Drohne. Seit Anfang des Jahres fliegt die Dewezet mit einer eigenen Fotodrohne und hat auch externe Anbieter im Einsatz. Durch einen beweglichen Gimbel, an dem eine Kamera befestigt ist, können Fotos in alle Himmelsrichtungen gemacht werden. Anschließend werden die einzelnen Bilder am PC mit einer speziellen Software zu einem 360-Grad-Panorama zusammengefügt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige