weather-image
27°
×

Knallbuntes Disney-Abenteuer: „Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest“

Keine Angst vor großen Tieren

Das Nimmerbiest, das ist ein seltsames Geschöpf mit leuchtend grünen Augen, das angeblich Schlimmes im Schilde führt. In dem Animationsabenteuer „Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest“ wollen die Feen um Tinkerbell das Wesen gefangen nehmen. Tinkerbells gute Freundin Emily glaubt aber, dass das unheimliche Tier ein großes Herz hat.

veröffentlicht am 07.05.2015 um 06:00 Uhr

Steve Loter hat das knallbunte Disney-Abenteuer inszeniert, schwungvoll taucht er in Peter Pans Märchenwelt ein. Zu furchtsam sollten kleine Zuschauer bei diesem Abenteuer aber dennoch nicht sein. rnd

„Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest“ läuft im Hamelner Maxx-Kino täglich um 14.45 und 16.30 Uhr, Sa. und So. auch um 13 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige