weather-image
17°
×

Kabarettistin Andrea Wehner vermisst Hameln

Wie viele Solokünstler hat Corona auch die Kabarettistin Andrea Wehner schwer getroffen.

veröffentlicht am 23.02.2021 um 06:30 Uhr

Die als „Golf-Kabarettistin Auguste“ bekannt gewordene Künstlerin startete ihre Karriere 2006 in den Kliniken in Bad Pyrmont und zog später von Bad Münder aus mit ihrem Golfkabarett „Auguste spielt Golf“ in die Welt. „Vom Weserbergland aus begann meine Karriere, führte mich nach Österreich, in die Schweiz bis nach Sylt.“

„Ich vermisse die Gastfreundschaft der Menschen aus Hameln und der Umgegend sehr“, seufzt die Künstlerin, die sich derzeit mit Handwerkerarbeiten über Wasser hält – und Zeit gefunden hat, eine Schlager-CD zu produzieren – zwölf gefühlvolle Kabarett-Songs. Erst Corona habe ihr Zeit verschafft, die Produktion in Angriff zu nehmen. „Ich hoffe, dass mich die Golfer im Weserbergland nicht vergessen, freue mich über Anrufe und bringe die CD auch selbst zur Post“, sagt Wehner und weist auf ihre Webseite www.Andrea-Wehner.de hin.

eaw



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt