weather-image
11°
×

Alexander zu Schaumburg-Lippe hat sich getraut

Hochzeit auf Schloss Bückeburg

Auf Schloss Bückeburg haben sich Hausherr Alexander zu Schaumburg-Lippe und seine Verlobte Mahkameh Navabi am Wochenende das Ja-Wort gegeben.

veröffentlicht am 14.09.2020 um 17:01 Uhr

Die Öffentlichkeit war von dieser standesamtlichen Trauung ebenso ausgeschlossen wie von den nachfolgenden Feierlichkeiten. Die Trauung fand im Goldenen Saal des Schlosses statt.

Die Braut trug ein schwarz-weißes Kostüm mit Hahnentrittmuster der Modedesignerin Alessandra Rich und einen hellen Hut, der Bräutigam einen dunklen Anzug. Bei der Zeremonie waren außer den vier Trauzeugen ausschließlich die direkten Verwandten von Makhameh und Alexander dabei.

Nach der Trauung gab es einen Empfang im Innenhof und Gartensaal des Schlosses. Abends ging es dann hinauf in den Großen Festsaal, wo die festlich gedeckten Tafeln im goldenen Lichterschein glänzten

rc



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige