weather-image
10°
×

„Das andere Interview“: Karikaturist Frank Hoppmann antwortet in Zeichnungen

Die Songs von Cro findet er unerträglich

Herr Hoppmann, was konnten Sie eigentlich schon als Kind gut zeichnen?

veröffentlicht am 21.05.2013 um 06:00 Uhr

Während Ihres Studiums haben Sie als Gerichtszeichner gearbeitet – ein spannender Job?

Ihre Diplomarbeit haben Sie zum Thema „Spirituosenliebhaberei hat viele Gesichter“ gemacht. Welches Gesicht gefiel Ihnen am besten?

Mal ehrlich – welchen Bewohner des Bundeskanzleramts würden Sie ab Herbst gern häufiger zeichnen?

6 Bilder

Sie sind als Hauszeichner für das Musikmagazin „Rolling Stone“ sicher ein Musikliebhaber. Wessen Musik finden Sie unausstehlich?

Welcher Beruf – außer Karikaturist und Illustrator – würde Ihnen bestimmt auch Spaß machen?

Sich ohne Worte zu verständigen, ist nicht immer einfach. Sich in Zeichnungen auszudrücken, ist hingegen der Job mancher Menschen. Frank Hoppmann ist Karikaturist und Illustrator und stellt ab Samstag, 25. Mai, um 17 Uhr im Kunstkreis in Hameln aus. Die Fragen von Julia Marre hat er mit Stift und Papier beantwortet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt