weather-image
×

Bademeister als „Mädchen für alles“

Das ist los in der Region

Noch keine Ahnung, was man am Wochenende oder in der nächsten Woche unternehmen könnte? Dann lohnt auf jeden Fall ein Blick in unseren prall gefüllten Veranstaltungskalender.

veröffentlicht am 17.08.2019 um 08:00 Uhr
aktualisiert am 20.08.2019 um 17:51 Uhr

SAMSTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • inToTos: Rockzelt Camp Balu, Süntelstraße 47, Bad Münder am Deister
  • TraFOLK: Folkfestival am Trafohaus mit Cow House Project und Broom Bezzums, 17 Uhr, Innenstadt, Kirchplatz, Obernkirchen
  • Woodstock Revival: Flower-Power-Ära live, 15 Uhr, Schraub-Bar, Bückeburg, Lehnstraße 1


Bühne

2 Bilder
  • Eine Hochzeit zum Verlieben: Achtziger-Jahre-Rock-Revue, 19.30 Uhr, Freilichtbühne Osterwald, Salzhemmendorf, An der Freilichtbühne 7 (OT Osterwald)
  • Landeier: Komödie aus der Provinz, 16 & 19.30 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54

    Fest, Party, Erlebnis
  • Forever Young: Rock, Pop, Dance, 21 Uhr, Capitol, Hannover, Schwarzer Bär 2
  • Die 90er-Party: Das Original! Grunge, Crossover, Britpop und dieser unglaubliche Eurodance, 23 Uhr, Faust e.V., 60er-Jahre-Halle, Hannover, Zur Bettfedernfabrik 3
  • Freistil: Party für Schwule, Lesben & Freunde, 23 Uhr, Faust e.V., Mephisto, Hannover, Zur Bettfedernfabrik 3

SONNTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Kurkonzert mit dem Grießetaler Shanty-Chor: 15.45 Uhr, Konzertmuschel im Kur- und Landschaftspark, Hannoversche Straße 14a, Bad Münder am Deister

    Bühne
  • Landeier: Komödie aus der Provinz, 16 & 19.30 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54
  • Rattenfänger-Freilichtspiel: 12 Uhr, Hochzeitshaus-Terrasse Hameln, Osterstraße 2
  • Aschenputtelspiel: 14.15 Uhr, Burg / Freilichtbühne, Polle, Klostergasse 3

DIENSTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Mitch Kashmar Blues Band: 20 Uhr, Leibniz-Theater Hannover, Kommandanturstraße 7
    Skiffle Connexion: Irish, American oder Bavarian Folk im Skiffle-Stil, 14 Uhr, Bürgergarten Hameln, Deisterallee

    Bühne
  • Landeier: Komödie aus der Provinz, 19.30 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54

MITTWOCH

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Bonsoir, mes amis: Hommage an Udo Jürgens, 20 Uhr, Leibniz-Theater Hannover, Kommandanturstraße 7

    Bühne
  • Musik und Wort 2019: Heimat – von Gefühlen und Orten, mit Daria Leuthier und Niklas Delp, musikalische Begleitung: Weser Classic Trio, 18.15 Uhr, Münster St. Bonifatius, Hameln
  • Landeier: Komödie aus der Provinz, 19.30 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54
  • Rattenfänger-Musical Rats: 16.30 Uhr, Hochzeitshaus-Terrasse Hameln, Osterstraße 2

DONNERSTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • The Couchies: Musik zum Anfassen mit Geige, Gitarre und Kontrabass, 20 Uhr, Bauhof Hemmingen e. V., Hemmingen, Dorfstraße 53
  • WSTR: Rock, 20 Uhr, LUX, Hannover, Schwarzer Bär 2

    Bühne
  • Bademeister Schaluppke: Comedy mit Rudi Schaluppke (alias Robbi Pawlik), 19.30 Uhr, Freibad Aerzen, Aerzen
  • Die Herzensbrecher: Wellness-Comedy-Show von und mit den Herzensbrechern Meyer & Schulz, 20 Uhr, Leibniz-Theater Hannover, Kommandanturstraße 7
  • Landeier: Komödie aus der Provinz, 19.30 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54

FREITAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Azul Balam: Latin-Jazz aus Göttingen, 20 Uhr, Kulturpalast Linden e.V., Hannover, Deisterstraße 24
  • Benefizkonzert mit „Deutsche Jazzhilfe Hameln“: zugunsten des Hamelner Vereins „Die Brücke“, 20 Uhr, Sumpfblume Hameln, Am Stockhof 2a
  • The Magic of Santana: 19 Uhr, Rockzelt Camp Balu, Süntelstraße 47, Bad Münder am Deister


Bühne

  • Eine Hochzeit zum Verlieben: Achtziger-Jahre-Rock-Revue, 19.30 Uhr, Freilichtbühne Osterwald, Salzhemmendorf, An der Freilichtbühne 7 (OT Osterwald)
  • Echt jetzt?!: R-zieher-Comedy mit Yves Macak als „Ein-Mann-Kleinkunst- und Kabarettfestival“, 20 Uhr, Leibniz-Theater Hannover, Kommandanturstraße 7
  • Jekyll, Hyde & Ich: grandiose Lauscherlounge von Oliver Rohrbeck, 19.30 Uhr, Schloss Marienburg, Pattensen, Marienberg 1
  • Urlaubsreif: Pyrmonter Theater Companie packt die Badehose ein und aus, 19.30 Uhr, Schloss Bad Pyrmont
  • Landeier: Komödie aus der Provinz, 19.30 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54


Fest, Party, Erlebnis

  • Ground Zero: Jahrtausend-Party, 23 Uhr, Faust e.V., 60er-Jahre-Halle, Hannover, Zur Bettfedernfabrik 3

SAMSTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Greg Copeland & Martin Messing: mehr braucht es nicht, um das Publikum zu fesseln und damit jeden Ort in ein Barrelhouse zu verwandeln, Rock, 20 Uhr, Kultur-Café Mikrofon, Obernkirchen, Bahnhofstraße 7
  • Tim McMillan und Rachel Snow: unverwechselbare Mischung aus Stilen wie Fingerstyle-Gitarre, Celtic Rock, Folk, Metal & Jazz, 20 Uhr, Kesselhaus Lauenau, Carl-Sasse-Straße 3
  • „Im Meer der Kristalltöne“: Glasharfen-Konzert mit Susanne Würmell, 17 Uhr, Martin-Schmidt-Konzertsaal, Hannoversche Straße 14a, Bad Münder am Deister
  • Meißner & Friends: Rock und mehr, ab 20 Uhr, K3 – Die Kneipe, Hameln, Baustraße 4

Bühne

  • Eine Hochzeit zum Verlieben: Achtziger-Jahre-Rock-Revue, 19.30 Uhr, Freilichtbühne Osterwald, Salzhemmendorf, An der Freilichtbühne 7 (OT Osterwald)
  • Landeier: Komödie aus der Provinz, 16 & 19.30 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54

Fest, Party, Erlebnis

  • Lichterfest im Kurpark: romantische Stimmung mit Lichter, Lampions, Feuerwerk, Musik, Gastronomie, Einlass ab 18.30 Uhr, Kur- und Landschaftspark, Bad Münder
Information

Top Tip

Kate Nash im September zurück in Deutschland: Die 31-jährige Britin Kate Nash ist nicht nur eine hervorragende Musikerin, die sich nach ihren ersten Erfolgen komplett von der klassischen Musikindustrie emanzipiert hat, um voll und ganz ihr eigenes Ding zu machen – sie ist überhaupt ein Vorbild und Role Model für junge, selbstbewusste Frauen, ganz auf die eigenen Stärken zu vertrauen und ihren eigenen Weg zu gehen, der sich richtig anfühlt. Dabei stets beseelt von der eigenen Kunstaffinität und inspiriert von den unterschiedlichsten Quellen. Wie sich etwa aktuell an ihrem letzten und vierten Album „Yesterday Was Forever“ zeigt, das im vergangenen Jahr erschien und das Kate Nash trotz zahlreicher Angebote von großen Plattenfirmen lieber komplett autark via Crowdfunding finanzierte.

Kate Nash live: Montag, 23. September, Musikzentrum Hannover, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Tickets im Vorverkauf,Support: Get Cape. Wear Cape. Fly.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige