weather-image
17°
×

Es muss jede Menge Briefe beantworten

An die Arbeit, Christkind!

Puh, so viele Briefe. Auf das Christkind wartet viel Arbeit. Vor wenigen Tagen eröffnete es seine Postfiliale in Engelskirchen. Dort liegen schon Tausende Briefe, die ihm Kinder aus aller Welt geschrieben haben. Bis Heiligabend muss es die nun beantworten.

veröffentlicht am 16.11.2015 um 06:00 Uhr

Aber keine Sorge, das Christkind schafft das schon. Es hat zwölf fleißige Helfer, die ordentlich mit anpacken. Viele Briefe kamen aus Asien. Aber auch das ist kein Problem: Wenn nötig, antwortet das Christkind auch auf Chinesisch.

Falls du möchtest, kannst du auch noch einen Brief an das Christkind schreiben: Bis drei Tage vor Weihnachten muss er in Engelskirchen angekommen sein. Die Adresse lautet: An das Christkind, 51777 Engelskirchen.

Das Christkind arbeitet aber auch noch an anderen Postfilialen. Adressen findest du hier: http://dpaq.de/XjwKc



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt