weather-image
28°
×

Nach acht Jahren Gefängnis verlässt Al Capone am 6. Januar 1935 das Gefängnis

Überwältigend amerikanisch

Entlassen wegen guter Führung: Das passt nun gar nicht zum Mythos des großen Gangsters, doch in seiner Gefängniszeit bemühte sich Al Capone tatsächlich genau darum: Er wollte ein Mustergefangener sein und hielt sich aus Revolten heraus. Dafür büßte er viel von seinem Status als Supergangster ein, aber wegen guter ...

veröffentlicht am 06.01.2014 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 12:41 Uhr

4301_1_orggross_f-westermann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige