weather-image
24°

Gunnar Melde lässt das Pendeln hinter sich

Immer weg – aber nie ganz

HAMELN. Wenn Gunnar Melde rekonstruieren will, wo er wann war, kommt er schon mal ins Schleudern. In zahlreichen Städten Deutschlands hat er seit seinem 19. Lebensjahr gearbeitet, in Österreich war er zwei Jahre lang, seinen Hauptwohnsitz hatte er jedoch in Hameln, wo er in all der Zeit nahezu jedes Wochenende verbracht hat.

veröffentlicht am 19.05.2019 um 15:04 Uhr
aktualisiert am 28.05.2019 um 19:36 Uhr

Auch das ist für Gunnar Melde Heimat: die Tanzschule, in der er seit Jahren unterrichtet. Stepptanz, Salsa und Latino sind seine Schwerpunkte. Pendeln muss er jetzt nur noch zweimal in der Woche – nach Hannover zur Berufsschule. Foto: DANA
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Links zum Thema

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?