weather-image

Warum persönliche Zeitzeugnisse eine besondere Bedeutung für die Region haben

Geschichte, die das Leben schreibt

AERZEN/EMMERTHAL. Erinnerungen an die Erlebnisse der Kindheit, angereichert durch Daten und Fotos aus der Vergangenheit – nicht mehr und nicht weniger. Was aus der Historikersicht kaum der Präzision ihrer Forschung entspricht, kommt dafür umso persönlicher aufs Papier. Und genau darum geht es Jens Hallemann. „Ich will die Geschichte vor dem Vergessen bewahren“, berichtet der Aerzener über sein jüngstes Buch, das seit wenigen Wochen auf dem Markt ist.

veröffentlicht am 24.05.2019 um 15:59 Uhr
aktualisiert am 28.05.2019 um 19:35 Uhr

Plötzlich erwachte das Interesse an der Heimat- und Familiengeschichte: Jens Hallemann aus Aerzen will die Vergangenheit vor dem Vergessen bewahren. Zuletzt brachte er mit Heinz Sonnemann ein Buch auf den Markt. Foto: cb
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Links zum Thema

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt