weather-image

Auch Kinder dürfen wählen

„U 18-Wahlen“ in Hameln

HAMELN. Wie oft haben sich junge Menschen schon geärgert, dass sie bei einer Wahl nicht mitentscheiden dürfen. Viel zu oft, sagt der Stadtjugendring Hameln. Deswegen haben sie sich entschlossen, die Aktion „U 18-Wahlen“ nach Hameln zu holen. Am Freitag, 15. September haben die Wahllokale von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

veröffentlicht am 13.09.2017 um 18:52 Uhr

Kinder und Jugendliche von 12 bis einschließlich 17 Jahren dürfen bei den U18-Wahlen abstimmen. Symbolbild: Pixabay


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt