weather-image

Ansturm der Briefwähler in Hameln

Bundestagswahl: Jeder Fünfte hat längst abgestimmt

HAMELN. Am kommenden Sonntag ist Bundestagswahl? Ja, aber schon in den vergangenen vier Wochen haben 8400 Hamelner ihre beiden Kreuze gesetzt.

veröffentlicht am 19.09.2017 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 19.09.2017 um 18:20 Uhr

Briefwähler müssen ihre Stimme nicht unbedingt per Post verschicken – der Wahlbrief kann auch im Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten in die Urne gesteckt werden. Foto: Dana
Marc Fisser

Autor

Marc Fisser Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt