weather-image

Das sagen die Spitzenkandidaten des Wahlkreises zum Ausgang der Bundestagswahl

Alles läuft auf Jamaika hinaus – oder doch nicht?

Der eine oder andere Bewerber im Wahlkreis hat sich ohnehin nur als Zählkandidat verstanden, sprach ganz offen davon, dass ihm die Erststimme im Grunde egal sei. Wichtig war für Linke, Grüne, AfD und FDP die Zweitstimme. Und was sagen die hiesigen Kandidaten nun zum Berliner Ergebnis?

veröffentlicht am 24.09.2017 um 23:07 Uhr

„Es gibt keinen Automatismus für eine Jamaika-Koalition“. Ute Michel Spitzenkandidatin der Grünen
Matthias Aschmann

Autor

Matthias Aschmann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt