weather-image
14°
×

Zwei Radfahrerinnen angefahren

HAMELN. Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Freitag zwei Radfahrerinnen verletzt worden. Die Hamelnerinnen wurden von Autos angefahren und mit Rettungswagen ins Sana-Klinikum gefahren.

veröffentlicht am 25.05.2018 um 17:42 Uhr

Frank Neitz

Autor

Reporter / Fotograf zur Autorenseite

Gegen 8.30 Uhr stießen am Thiewall ein Smart und ein Fahrrad zusammen. Eine 54-Jährige war mit dem Rad auf dem Fahrradweg am Kastanienwall in Richtung Thiewallbrücke unterwegs, als sie von dem Kleinwagen erfasst wurde. Der Autofahrer (89) hatte von der Erichstraße auf den Thiewall abbiegen wollen und die vorfahrtsberechtigte Radfahrerin offenbar übersehen.

Der zweite Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr auf der Baustraße. Ein Mercedes-Fahrer (84) war in Richtung Thietorstraße unterwegs, als das Auto auf einem Überweg mit einer Radfahrerin zusammenstieß. Die Frau (44) war auf der Ritterstraße in Richtung Innenstadt gefahren und hatte die Baustraße an einem Zebrastreifen gekreuzt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt