weather-image
13°
×

Zwei Promille und ohne Führerschein

HAMELN. Am Samstagabend wurde ein Autofahrer (39) kontrolliert, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Der in Aerzen lebende Mann fiel gegen 22 Uhr einer Streifenwagenbesatzung auf, da er mit mit überhöhter Geschwindigkeit durch das Stadtgebiet Hameln fuhr.

veröffentlicht am 24.07.2017 um 18:48 Uhr

Als die Beamten den Hyundai einholen konnten, ignorierte der Fahrer die Anhaltezeichen der Polizeibeamten. Erst als der Pkw auf der B 1 in Groß Berkel stoppte, konnte die Kontrolle beginnen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 39-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von 2 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Im weiteren Verlauf stellten die Beamten fest, das ihm die Fahrerlaubnis bereits im letzten Jahr entzogen wurde. Im April 2016 ist der Mann unter Alkohol- und Drogeneinfluss hinterm Steuer eines Autos angetroffen worden.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige