weather-image

25 Fahrgäste bleiben unverletzt / Feuerwehr räumt Gleis frei

Zug kracht gegen umgestürzten Baum

COPPENBRÜGGE. Ein Triebwagen der Nordwest-Bahn ist am späten Dienstagnachmittag auf der Bahnstrecke zwischen Coppenbrügge und Hameln nahe Behrensen gegen einen auf den Gleisen liegenden Baum geprallt. Im Zug befanden sich laut Auskunft eines Notfallmanagers der Deutschen Bahn zirka 25 Fahrgäste. Verletzt worden sei niemand, hieß es.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 19:40 Uhr
aktualisiert am 12.03.2019 um 20:40 Uhr

Die Feuerwehr räumt die Gleise frei, während Bahnmitarbeiter den Triebwagen auf Schäden untersuchen. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt