weather-image

Zugriff am Ith: Drei Verdächtige dingfest gemacht

Zivile Ermittler entdecken Versteck von Autoschiebern

LAUENSTEIN. Ein Zeugenhinweis hat die Polizei auf die Spur von mutmaßlichen Autoschiebern gebracht. Am Mittwochnachmittag und -abend wurde das ehemalige Gelände der Ernst-Rudorff-Schule an der Ithstraße in Lauenstein durchsucht. Es wurden mehrere in Hannover gestohlene Autos gefunden.

veröffentlicht am 19.12.2019 um 13:15 Uhr
aktualisiert am 19.12.2019 um 17:10 Uhr

Unter den Augen von Polizisten in Zivil werden die in Hannover gestohlenen und in Lauenstein versteckten Autos verladen. Foto: leo
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt