weather-image
27°
Schon wieder Einbruch in Tankstelle

Zigaretten für 9000 Euro gestohlen

SALZHEMMENDORF. Zum wiederholten Mal ist die Tankstelle an der Calenberger Allee in Salzhemmendorf Ziel von Einbrechern geworden. Die Täter haben es stets auf Zigaretten abgesehen. Im jüngsten Fall erbeuteten sie Tabakwaren im Wert fast 9000 Euro.

veröffentlicht am 17.05.2018 um 16:37 Uhr

Immer wieder Ziel von Einbrechern – die Tankstelle an der Calenberger Allee. Glasermeister Andreas Jung behob hier schon im Februar 2016 einen Schaden. Foto: Archiv/Wal
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Stangen waren erst am Vortag angeliefert worden. Nach Angaben von Kommissarin Sandra Heltner gingen die Einbrecher besonders zerstörerisch vor. Sie hätten ein Fenster fast vollständig aus der Verankerung gebrochen, sagte die Polizistin. Die Tat ist am frühen Donnerstagmorgen gegen 0.50 Uhr passiert. Bereits am 21. April waren Diebe in den Verkaufsraum eingestiegen – sie hatten einen Schaden in Höhe von zirka 500 Euro verursacht.

In den vergangenen Jahren sei es immer wieder zu Einbrüchen in diese Tankstelle gekommen, hieß es. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise, Telefon: 05153/5122 oder 05042/9331-0. Mitte Februar 2016 war es Fahndern gelungen, zwei Tatverdächtige (24, 25) aufzuspüren.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare