weather-image
18°
Polizei schnappt mutmaßliche Diebe

Wem gehört das Fahrrad?

BAD PYRMONT. Die Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern von Fahrrädern beschäftigt derzeit die Polizei in Bad Pyrmont bei ihrer Arbeit. Nach einer Serie von Sachbeschädigungen in Holzhausen stellten Beamte in der Nacht auf Donnerstag ein Rad sicher.

veröffentlicht am 03.01.2018 um 16:52 Uhr
aktualisiert am 03.01.2018 um 17:43 Uhr

Dieses Fahrrad stellte die Polizei am Bahnhof sicher. Foto: Polizei
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite

Inzwischen hat sich eine Pyrmonterin als Eigentümerin des Fahrrads bei der Polizei gemeldet und ihr Rad zurückerhalten.

Bereits am 7. Dezember vergangenen Jahres erwischten Polizeibeamte zwei Jugendliche, als die Heranwachsenden am Bahnhof ein Fahrrad demolierten. Das Duo behauptete zunächst, dass das Rad einer Großmutter eines der mutmaßlichen Täter gehören würde. Im Verhör gaben die beiden dann zu, das Fahrrad in der Nähe ihrer Wohnungen in Holzhausen geschnappt zu haben und damit zum Bahnhof gefahren zu sein. Bislang wissen ermittelnde Beamten nicht, wem das schwarze 28er Damenfahrrad der Marke „Classic“ gehört. Das Rad verfügt über einen auffällig weißen Sattel und rot-karierte Lenkergriffe. Hinweise zum Eigentümer nimmt die Polizei Bad Pyrmont unter der Telefonnummer 05281/94060 entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt