weather-image
15°

Auch hohe Tanne droht umzufallen

Walnussbaum kracht auf Wohnhaus

HAMELN. Ein umgestürzter Baum hat am Mittwoch für einem stundenlangen Einsatz von Kräften der Feuerwehr und des THW gesorgt. Ein alter Walnussbaum war gegen 15.45 Uhr auf das Dach eines Einfamilienhauses an der Leuthenstraße gekracht. Der tonnenschwere Baum lehnte am Gebäude. Dicke Äste zerstörten Dachziegel.

veröffentlicht am 03.10.2019 um 15:50 Uhr
aktualisiert am 03.10.2019 um 19:10 Uhr

25 Spezialisten von THW und Feuerwehr sind im Einsatz. Foto: THW
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt