weather-image
14°

Spezialisten mit hydraulischen Pressen in Einsatz

Waggon entgleist – Behinderungen im Bahnverkehr

EMMERTHAL/BAD PYRMONT. Zwischen Emmerthal und Bad Pyrmont ist am Abend des Pfingstmontags ein mit Holzschwellen beladener Transportwaggon eines Bauzuges entgleist – während eines Rangiervorgangs.Für die Bergungsarbeiten wurde die Strecke am Dienstagfrüh vorübergehend gesperrt. Es kam zu Verspätungen und Teilausfällen.

veröffentlicht am 22.05.2018 um 12:49 Uhr

Der rote Hilfszug aus Seelze brachte Notfalltechnik, darunter schwere hydraulische Pressen, zum Unfallort. Der Notfallmanager der Bahn überwachte am Dienstagvormittag die Aufgleisungsarbeiten. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt