weather-image
×

Vorfahrt missachtet - fünf Verletzte bei Unfall bei Reinerbeck

Reinerbeck/Alverdissen (fn). Fünf Fahrzeuginsassen wurden am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Alverdissen und Reinerbeck verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Hameln und Bad Pyrmont gefahren. Auf einer Kreuzung kurz hinter der Landesgrenze nach Nordrhein-Westfalen waren ein Skoda und ein BMW zusammengeprallt.

veröffentlicht am 21.11.2015 um 20:41 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 17:18 Uhr

Eine 48 Jahre Frau aus dem Raum Berlin hatte ersten Ermittlungen nach die Vorfahrt eines aus Richtung Alverdissen kommenden BMW missachtet. Der BMW - im Wagen saßen vier Personen, darunter ein Kind - prallte gegen die Beifahrerseite des Skoda, überschlug sich und rutschte in einen Graben. Der Skoda rollte nach der Kollision auf einem Acker. Es entstand ein Sachschaden von 35000 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt