weather-image
26°

37 Jahre alter Bad Pyrmonter nach Gewalttat in Untersuchungshaft / Video deckt Verbrechen auf

Vor Disko zusammengeschlagen: Nahm er den Tod seines Opfers in Kauf?

BAD PYRMONT. Die Polizei in Bad Pyrmont ermittelt im Fall einer versuchten Tötung vor einer Diskothek. Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge bereits in den frühen Morgenstunden am 2. Juli. Der mutmaßliche Täter befindet sich bereits in Haft. Die Polizei bittet für die weiteren Ermittlungen um Hinweise.

veröffentlicht am 14.07.2017 um 14:10 Uhr
aktualisiert am 15.07.2017 um 13:51 Uhr

Tatort Lortzingstraße: Nach den brutalen Tritten war das Opfer regungslos auf der Fahrbahn liegengeblieben. Foto: yt
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Links zum Thema

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?