weather-image
16°

Strafverfahren gegen Landwirt eingeleitet

Verkehrsfahnder decken Kennzeichenmissbrauch auf

veröffentlicht am 09.09.2016 um 16:35 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:59 Uhr

270_0900_12941_landw_zug.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite

Bei der Überprüfung der Zulassungspapiere hätten die Beamten der sogenannten Verfügungseinheit Unstimmigkeiten festgestellt, sagte Oberkommissar Jens Petersen am Freitag. „An dem Anhänger waren Nummernschilder angebracht, die nicht für die dreiachsige Arbeitsmaschine ausgestellt waren.“ Die Kennzeichen gehörten stattdessen zu einem anderen Anhänger des landwirtschaftlichen Betriebes. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen den Landwirt (28) aus dem Landkreis Gifhorn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?