weather-image
11°
×

Feuerwehr-Löschzug rückt aus

Unkraut abgeflämmt - Hecke in Flammen

BAD MÜNDER. Beim Abflämmen von Unkraut ist am Samstag gegen 12.45 Uhr auf einem Grundstück am Bredenbeekweg in Bad Münder eine Thuja-Hecke in Brand geraten.

veröffentlicht am 25.05.2019 um 12:43 Uhr
aktualisiert am 25.05.2019 um 15:20 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite

„Als der Löschzug der Feuerwehr eintraf, hatten die Anwohner den Heckenbrand bereits mit Wasser aus einem Gartenschlauch gelöscht“, sagte Feuerwehrsprecher Marko Klose. „Die Bäume waren auf einer Länge von etwa vier Metern verkohlt.“ Die Feuerwehr habe die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Zum Glück seien die Flammen nicht auf einen Geräteschuppen, der in der Nähe steht, übergegriffen. Die Feuerwehr Bad Münder war mit zwei Fahrzeugen und 15 Freiwilligen ausgerückt. Auch ein DRK-Rettungswagen war vor Ort.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige