weather-image
×

Zwei Männer bei Verkehrsunfall auf der Harzerberger Straße schwer verletzt

Ungebremst bei Lügde in den Gegenverkehr

LÜGDE. Bei einem Verkehrsunfall auf der Harzberger Straße in Lügde sind am frühen Freitagmorgen zwei Männer schwer verletzt worden, die von der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit werden mussten. Das hat die Polizei mitgeteilt. Lebensgefahr bestehe für sie aber nicht. Auch zwei Beifahrer wurden verletzt.

veröffentlicht am 14.02.2020 um 11:18 Uhr

Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt