weather-image
33°
×

60-Jährige nimmt Vorfahrt

Unfall bei Tündern: 47-Jähriger schwer verletzt

TÜNDERN. Ein 47-jähriger Autofahrer wurde am Montagvormittag bei einem Unfall schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Hamelner Sana-Klinikum gebracht.

veröffentlicht am 03.02.2020 um 15:31 Uhr
aktualisiert am 03.02.2020 um 19:03 Uhr

Frank Henke

Autor

Reporter zur Autorenseite

Der Mann mit Wohnsitz in Lage war mit seinem Peugeot 206 auf der Landstraße 424 (Hagenohsener Straße) unterwegs. An der Kreuzung Emmerthaler Straße nahm ihm – nach Polizeiangaben – eine 60-jährige Hamelnerin die Vorfahrt. Von rechts kommend rammte sie mit ihrem Suzuki Vitara den Peugeot. Die Fahrerin trug leichte Verletzungen davon. Beide Autos erlitten einen Totalschaden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt