weather-image

Opfer gefesselt zum Krankenhaus gebracht / Atemalkoholwert: mehr als 1,6 Promille

Unfall auf B83: Auto zerfetzt – Fahrerin flüchtet

HAMELN. Ein riesiges Trümmerfeld war am späten Dienstagabend das Ergebnis des Unfalls einer Betrunkenen auf der Bundesstraße 83 in Höhe des Hamelner Klärwerks. Die 31-jährige Autofahrerin hatte mit ihrem Pkw eine lange Schneise durch Büsche und Bäume gezogen, konnte das Wrack aber eigenständig verlassen. Als die Polizei eintraf, versuchte sie zu flüchten.

veröffentlicht am 20.11.2019 um 11:55 Uhr
aktualisiert am 20.11.2019 um 15:20 Uhr

Der Motorblock ist durch die Wucht des Unfalls abgerissen worden. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt