weather-image
Stau auf Deisterstraße

Unfall am Berliner Platz: Lkw die Vorfahrt genommen

HAMELN. Eine Autofahrerin ist am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Deisterstraße leicht verletzt worden. Der Mercedes, mit dem die Hamelnerin unterwegs war, stieß an der Kreuzung zur Kreuzstraße mit einem Sattelzug zusammen.

veröffentlicht am 27.08.2018 um 15:18 Uhr
aktualisiert am 27.08.2018 um 19:40 Uhr

Am Mercedes entstand ein größerer Sachschaden. Neben Polizeibeamten rückte auch die Feuerwehr zur Unfallstelle an der Deisterstraße aus. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite

Die 82-Jährige wollte um kurz nach 12 Uhr mit dem Wagen von der Kreuzstraße nach rechts auf die Deisterstraße abbiegen. Dabei missachtete die Fahrerin die Vorfahrt eines Lastwagens. Der Lkw-Fahrer (48, Haselünne) stieg auf die Bremse, konnte einen Zusammenprall jedoch nicht mehr verhindern. Das Silofahrzeug prallte gegen die Fahrerseite des Mercedes.

Polizeibeamten soll die Seniorin ausgesagt haben, dass sie der Meinung war, auf einer Einfädelungsspur gefahren zu sein. Die Verletzte wurde von Notfallsanitätern versorgt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gefahren.

Der Lkw-Fahrer soll wie ein Beifahrer aus dem Mercedes unverletzt geblieben sein. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 5000 Euro. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt